Dr. Martin Köhler

Martin Köhler, Rechtsanwalt seit 1998, ist auf die Führung von Patentverletzungsverfahren  spezialisiert und setzt ferner regelmäßig Marken und Geschmacksmuster wettbewerbsrechtliche Ansprüche durch. Außergerichtlich berät er Mandanten zu Lizenz-, Forschungs- und Entwicklungsverträgen sowie Fragen auf dem Gebiet des Arbeitnehmererfinderrechts.

Martin Köhler vertritt regelmäßig Mandanten aus den Bereichen Elektronik, Telekommunikation, Maschinenbau, chemische Verfahrenstechnik, Automobiltechnik, Pharmazie und Medizinprodukte.

Neben seinem juristischen Studium an den Universitäten Saarbrücken/Nancy und dem Trinity College Dublin absolvierte er ein Grundstudium (D.E.U.G.) und Aufbaustudium (D.E.S.S.) im französischen Recht.

Martin Köhler publiziert regelmäßig zu Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und ist als Referent bei Vortragsveranstaltungen zu patentrechtlichen Themen tätig. Er ist außerdem Dozent an der Hagen Law School.