Tätigkeitsbereiche / Medienrecht

Medienrecht

Die Anwälte von HOYNG ROKH MONEGIER haben bereits zahlreiche hochkarätige Medienfälle für prominente Rechteinhaber wie bekannte Künstler, Verleger, Produzenten von Tonträgern und Fernsehproduktionen, Programmanbieter, Verwertungsgesellschaften, Internet Service Provider und Online-Medienunternehmen vertreten und dazu beraten.

Unsere Medienexperten bieten Ihnen eine einmalige Kombination von Kompetenzen, die notwendig sind, um sich der bestehenden Vielfalt an Fragen zu stellen, die sich im Rahmen eines konvergierenden Umfelds stellen, wie etwa Fragen zur Redefreiheit, zu Informationsrechten, zum Datenschutz, zu Persönlichkeitsrechten, Urheberrechten, Markenrechten, zum Wettbewerbsrecht, zur Betreiberhaftungund zu zulassungsrechtlichen Fragen.

Wir beraten Sie sowohl in nationalen als auch in grenzüberschreitenden Angelegenheiten. Wir entwickeln langfristige Strategien und unterstützen Sie beim Aushandeln komplexer Verträge.

Aufgrund unserer Kenntnis der aufsichts- und zulassungsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie der Medienbranche an sich stellen wir Ihnen hochqualitative und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Arbeitsergebnisse bereit.

Unsere Medienexperten wissen, dass die Medienlandschaft sich permanent ändert und die Unternehmen der Branche manchmal Schwierigkeiten haben, mit dem ständigen Technologiewandel Schritt zu halten. Das explosive Wachstum digitaler Inhalte führt zu Herausforderungen für etablierte Geschäftsmodelle. Unsere Experten begleiten diese Entwicklungen in vorderster Reihe und sind daher ideal positioniert, um unsere Mandanten bei ihren Medienthemen zu unterstützen.

Verwandte Bereiche
Urheberrecht, Designrecht und Produkt- und Marklenpiraterie