Valentin Wagner

Associate

Valentin Wagner berät und vertritt Mandanten in nationalen und grenzüberschreitenden gerichtlichen Verfahren. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit besteht in der Vertretung in Patentverletzungsverfahren und Schadensersatzprozessen, einschließlich der Mitwirkung in parallelen Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Bundespatentgericht. Er betreut Mandanten insbesondere auf den technischen Gebieten der Elektronik, Mechanik, Telekommunikation, Pharmazie und Medizinprodukte.

Valentin Wagner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz mit dem Schwerpunkt Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht. Während seines Referendariats im OLG-Bezirk Karlsruhe spezialisierte er sich weiter auf den gewerblichen Rechtsschutz und insbesondere das Patentrecht. Er war dabei unter anderem für diverse internationale Wirtschaftskanzleien in Düsseldorf und New York tätig.

  • MANDATE (AUSZUG)
    • Vertretung eines führenden Telekommunikationsunternehmens in einem multinationalen Patentverletzungsverfahren
    • Vertretung eines globalen Pharmaunternehmens in multinationalen Patentstreitigkeiten auf dem Gebiet der Humanmedizin
    • Vertretung eines weltweit marktführenden Herstellers von Tabakprodukten in diversen Patentverletzungsverfahren auf dem Gebiet elektrischer Tabakerhitzer
    • Vertretung eines führenden Optik-Unternehmens in Patentstreitigkeiten
    • Vertretung eines weltweit marktführenden Herstellers von Leuchten in diversen Patentverletzungsverfahren
    • Vertretung eines großen Mobilfunknetzbetreibers und Diensteanbieters in mehreren Patentportfolioklagen auf der Grundlage von standardessenziellen Patenten
  • MITGLIEDSCHAFTEN
    • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
    • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
    • Intellectual Property Owners Association (IPO)

Kontakt

Besucheradresse:

Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Germany

Anschrift:

Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Germany

Fakten

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

2. Staatsexamen, OLG Karlsruhe (2017)

1. Staatsexamen, Konstanz (2015)

Universität Konstanz (2010)

Schwerpunkte

Zulassung

2018