Anlagen- und Maschinenbau

HOYNG ROKH MONEGIER vertritt einige der weltweit führenden Maschinen- und Anlagenbauer. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung mit einer Vielzahl an technischen Bereichen in dieser Branche, u.a. der Mechanik, Physik und Elektronik sowie bei IT, Software, Kommunikation und KI.

Der Maschinen- und Anlagenbau ist ein hoch wettbewerbsintensives Umfeld, sowohl für „Hidden Champions“ als auch für bekannte weltweite Konzerne. Innovation und der Schutz von Erfindungen sind in diesem Geschäft von zentraler Bedeutung. Unsere hochqualifizierten Spezialisten für geistiges Eigentum bieten die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen an, die im Maschinen- und Anlagenbau tätige Mandanten benötigen, von der Durchsetzung von geistigen Eigentumsrechten bis hin zum Schutz von Know-how und Geschäftsgeheimnissen und der Erlangung von Beweisen für Rechtsverstöße, in denen öffentlich zugängliche Beweise nicht vorhanden sind.

Unsere Erfahrung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Rechtsdurchsetzung, sondern umfasst auch die Beratung im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung, Joint Ventures und technischer Zusammenarbeit, Outsourcing, Unterauftragsvergabe und Technologietransfer-Verträgen. Neben unserer technischen und rechtlichen Expertise zeichnen wir uns durch unserer wirtschaftliches Verständnis sowie unser fundierten Kenntnisse des jeweiligen Geschäfts unserer Mandanten aus. Wir sind pragmatische Praktiker, Rechtsdurchsetzer und Partner, mit beispielloser Erfahrung im Gerichtssaal und einem hervorragenden Ruf, gepaart mit einem profunden Verständnis der jeweils involvierten Produkte und Verfahren.

  • MANDATE
    • Vertretung eines führenden Herstellers von Schneid- und Bohrwerkzeugen in Patentverletzungs- und Nichtigkeitsverfahren.
    • Vertretung eines weltweit tätigen japanischen Herstellers von Druckmaschinen.
    • Vertretung eines führenden Herstellers von Solarzellentechnologie bei der Durchsetzung eines Schlüsselpatents für die Solarzellentechnologie gegen mehrere Wettbewerber, einschließlich der Koordination mit US-Patentverletzungsverfahren und Verfahren vor der International Trade Commission (ITC).
    • Erlangung von Marken- und Designschutz für den weltweit führenden Hersteller von Holzschneidewerkzeugen.
    • Vertretung eines führenden Herstellers von Elektronik- und Haushaltsgeräten in einem Patentrechtsstreit im Zusammenhang mit Bierzapfanlagen.

     

  • WEITERE MANDATE
    • Führen eines Patentrechtsstreits für einen großen Stahlhersteller.
    • Erfolgreiche Vertretung eines großen Verpackungsherstellers gegen seinen Hauptwettbewerber.
    • Vertretung eines Herstellers von Badezimmerausstattung in grenzüberschreitenden Patent- und Designstreitigkeiten.
    • Vertretung eines weltweit tätigen Automobilzulieferers in einem grenzüberschreitenden Rechtsstreit im Zusammenhang mit Patent- und Geschäftsgeheimnissen in Bezug auf Stoßdämpfer.
    • Führen eines Patentrechtsstreitverfahrens im Zusammenhang mit einer in der Ölförderindustrie zur Trennung von Öl und Gas eingesetzten Mehrphasenpumpe.
    • Führen von Patentstreitverfahren in der Geflügel- und Fleischverarbeitungsindustrie.
    • Führen von Patentstreitverfahren in Bezug auf einen Melkapparat für Kühe.
    • Führen eines Patentstreitverfahrens im Zusammenhang mit einem Lademechanismus für Transportlastwagen.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner